Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Energiemanagement: Wirksamkeit von Effizienzmaßnahmen messen und anhand von Kennzahlen nachweisen, Ergebnisse präsentieren.

13. Dezember um 9:00 - 17:00

€299

Veranstaltung Navigation

Ziel:

Der Teilnehmer soll nach Beendigung der Schulung in der Lage sein, Messgeräte mit dem Energiemanagementsystem enerchart cloud zu verbinden, Messstellen anzulegen, Charts zur Visualisierung zu erzeugen, Kennzahlen zu bilden, Dashboards zum einfachen Nachweis der Effizienz von Maßnahmen zu gestalten.

Teilnehmerkreis:

Energieauditoren, Energieberater, Energiemanagementbeauftragte sowie Energiemanagement Fachkräfte sowie sonstige interessierte Personen, die Ihre Energieverbräuche überwachen wollen

Vorkenntnisse:

Vorkenntnisse über Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 und Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung sind vorteilhaft, werden aber nicht vorausgesetzt.

Werkzeug:

Das System anhand dessen die verschiedenen Fragestellungen erörtert werden ist enerchart cloud.

Inhalte

  • Anforderungen an ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 unter besonderer Berücksichtigung der DIN ISO 50003
  • Bilden einer energetischen Ausgangsbasis
  • EnPIs (Energy Performance Indicators / Energieleistungskennzahlen)
  • Erstellung eines Messkonzeptes
  • Anbindung unterschiedlicher Zähler an das EnMS
  • Import zusätzlicher Daten (Lastgänge, Produktionsdaten)
  • Erstellen von Charts
  • Erstellen von aussagekräftigen Dashboards
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer

Ablauf

Die Schulung ist auf einen ganzen Tag angelegt. Das Thema wird anhand eines praktischen Fallbeispiels erarbeitet. Es findet ausdrücklich nur eine sehr kurze Einführung am Anfang statt, um die Teilnehmer auf den gleichen Wissensstand bezüglich der Anforderungen der Norm ISO 50001 an die Nachweispflicht der Verbesserung der energetischen Leistung zu bringen. Danach wird mit dem Tool enerchart cloud live gearbeitet und die einzelnen Fragestellungen werden im Laufe des Prozesses erörtert. Wir erhoffen uns eine aktive Teilnahme mit vielen Nachfragen und wertvollen Erkenntnissen für die weitere Entwicklung von enerchart cloud.

Referenten

Herr Sébastien Anselment ist Diplom-Informatiker und bei der krumedia GmbH verantwortlich für kundenspezifische Systemberatung und -integration, Anwenderschulungen und Kundenbetreuung.

 

Herr Oliver Schulz, ist Energieauditor, Autor des mod.EEM Leitfadens für die ISO 50003 und hat bereits eine Vielzahl von Energiemanagementsystemen eingeführt und betreut.

Zusammen haben sie maßgeblich dazu beigetragen, dass mit enerchart cloud auch kleinen und mittelständischen Unternehmen ein bezahlbares Tool für ihr Energiemanagement zur Verfügung steht.

Details

Datum:
13. Dezember
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
€299

Veranstalter

krumedia academy
EnMaS Deutsche Servicegesellschaft für Energiemanagement mbH

Veranstaltungsort

krumedia Schulungszentrum
Rommelstraße 1
Karlsruhe, 76227 Deutschland